Sie sind hier: Start » Leistungen » Lasertherapie

Laserbehandlung mit dem MKW Powertwin 21+

 

Die Lasertherapie ist eine völlig unkomplizierte und vor allem schmerzfreie Therapie für ihren Hund ohne dass es schädliche Nebenwirkungen gibt. Sie ist insbesondere auch für Hunde geeignet die sich nur ungern anfassen lassen, da die Behandlung absolut schmerzfrei ist.

 

Durch die Bestrahlung mit gebündeltem Licht (Laser) werden Stoffwechselvorgänge in den Zellen aktiviert. Die Lichtintensität des Lasers durchdringt sämtliche Strukturen im Körper des Hundes, dadurch können auch tiefer gelegene Gewebeschichten stimuliert werden. Je nachdem welche Struktur (Bänder, Knochen, Muskeln oder Organe) angesprochen werden soll, kann mit verschiedenen Wellenlängen gearbeitet werden.

 

Anwendungsgebiete:

Verletzungen der Knochen und Gelenke:
- die Regeneration der Knochen wird gefördert
- die Kallusbildung wird beschleunigt
- Traumen heilen schneller ab

- Schmerzen werden gelindert
- der schmerzende Bereich wieder besser durchblutet.

 

Degenerative Erkrankungen des Nerven- und Bewegungsapparates
- Bandscheibenvorfälle
- Neuralgien
- Arthrose
- Arthritis
- Spondylose etc.

 

Postoperativ
- Förderung der Wundheilung
- Anregung der Lymphe
- Verminderung von Ödemen
- Nachbehandlung von OP-Wunden
- Narbenbehandlung
- Nekrosen
- Dekubitus etc.

 

Wirkung des Lasers:

-  schmerzlindernd

-  entzündungshemmend

-  durchblutungsfördernd

-  abschwellend

-  stimuliert den zellulären Stoffwechsel
- fördert die Geweberegenration

- wirkt aktivierend auf Knorpel- und Knochenregeneration

- muskelentspannend

 

Die Behandlungsdauer richtet sich nach den individuellen Voraussetzungen und wird entsprechend angepasst.

 

 Physiotherapie incl. Lasertherapie: 35,00 €  


 
Besucherzaehler